Language
Language
Besuchen Sie auch unsere Webseite: www.med-pigmentierung.de
Login
Sterilisation Autoklav B-Klasse

100% gewährleisteter Schutz...

Wir bei RPM Medical und Kosmetik® in Mönchengladbach verwenden den Autoklav "Enbio S". Der Enbio S ist ein kleiner Dampfsterilisator der Klasse B gemäß der Norm EN 13060, der als Medizinprodukt der Klasse IIb gemäß Anhang IX der EU-Richtlinie 93/42/EWG klassifiziert wurde.

Dieser Autoklav kann zur Sterilisation von Instrumenten in Hausarzt- und Zahnarztpraxen sowie in vielen Behandlungsräumen verwendet werden.

Er kann auch für nicht-medizinische Zwecke eingesetzt werden: in Kosmetikstudien, Schönheitssalons, Tierarztpraxen sowie Tattoo- oder Piercingstudios und Friseursalons.

Sterilisation mit Autoklav Klasse-B

Für Ihre und unsere Sicherheit...

Bei RPM Medical & Kosmetik in Mönchengladbach können wir alle notwendigen Instrumente sterilisieren. Der Enbio S kommt dort zum Einsatz wo die Nutzungsgefahr besteht, dass man mit z.B. Schleimhaut oder krankhaft veränderter Haut in Berührung kommt oder dort wo die Instrumente die Haut oder Schleimhaut durchdringen und mit Blut bzw. Wunden in Kontakt kommen.

Dies gilt unter anderem auch für Pinzetten die wir bei der Nadelepilation verwenden oder auch bei kosmetischen Behandlungen wo wir z.B. mit Instrumenten zum Ausreinigen (z.B. Komedonenquetscher) arbeiten. Wir gehen sogar einen Schritt weiter, selbst Pinzetten zum Zupfen von Augenbrauen werden bei uns in diesem System sterilisiert. 


Ihr Schutz ist auch unserer Schutz

In Deutschland sind fast 500.000 Menschen mit Hepatitis B oder C infiziert. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sterben weltweit jährlich 887.000 Menschen an Hepatitis B.

Dabei handelt es sich um Erkrankungen, die zunächst keine Symptome zeigen und zu schwerwiegenden Komplikationen führen können. Sie sind nie sicher, ob der Kunde, der den Schönheitssalon oder die Arztpraxis besucht, gesund ist.

Zur Infektionen kann es sehr leicht kommen. Es reicht nur ein Mikroschnitt, eine Verletzung am Hautgewebe mit einem nicht sterilen Instrument. Mit unserem Autoklav „Enbio S“ gewährleisten wir Ihnen vollen Schutz.

Enbio-S Autoklav
Enbio-S Autoklav

Sowohl beim Zahnarzt als auch bei der Kosmetikerin besteht Kontakt mit Gewebe und möglicherweise mit Blut. Viele Schönheitssalons verwenden Heißluftgeräte, um eine Sterilisation von Instrumenten durchzuführen.

Zahnärzte wiederum verwenden immer Autoklaven – Dampfsterilisatoren. Warum? Der Autoklav bietet 100% Sterilität und Schutz vor Infektionen. Wir von RPM Medical & Kosmetik haben uns aus diesem Grund auch für einen Autoklav der Klasse-B entschieden.

Datensicherung auf USB-Stick 

Der Ablauf jeder durchgeführten Sterilisation wird automatisch auf einem USB-Stick gespeichert. Jeder Sterilisationsprozess wird ausgedruckt und somit lückenlos dokumentiert.

Wieder ein Stück mehr Sicherheit

Unsere Aufgabe bei RPM Medical & Kosmetik ist es auch, einen wichtigen Hygienischen Beitrag zu leisten, damit unsere Kunden hygienisch auf einen hohen Standard behandelt werden. Dies ist uns immer schon ein großen Anliegen gewesen.

Mit der Einführung des Autoklaven Klasse-B, haben wir wieder ein Stück mehr Sicherheit in unser Studio gebracht. Durch die freiwillige jährliche RE-Zertifizierung des DHZ (Deutschen Hygiene Zertifikat) lassen wir unseren Hygienstandart überprüfen und wenn nötig optimieren wir diesen selbstverständlich. 


RPM Medical & Kosmetik® - Rafael Peter Mischewski stehen unter der Leitung von Herrn Mischewski. Herr Mischewski ist auf dem Gebiet der Pigmentierung einer von wenigen Spezialisten, die sich seit über 12 Jahren im Fachgebiet der paraMEDizinische Pigmentierung (z.B. nach Brustkrebs-OP oder auch kosmetische Phalluspigmentierung nach einer Rekonstruktions-OP - Frau zu Mann) spezialisiert hat. RPM ist nicht nur eine private kosmetische Praxis die hochwertige kosmetische Behandlungsmethoden im apparativen Kosmetiksegment anbietet (AntiAging  oder Hautbildverbesserung), sondern auch ein Schulungsstudio für spezielle Pigmentierungstechniken im Bereich der paraMEDizinischen Pigmentierung und der optischen Micro- Haarbodenverdichtung (Scalp - Pigmentation). Wir schulen in Zusammenarbeit mit der Firma Gaube Kosmetik® Austria für Deutschland. Das Lernsystem von Gaube Kosmetik® wurde vom TÜV - Austria nach der Norm 29990 auditiert.

Erfahren Sie mehr über unsere Schulungen

Wir arbeiten nur nach Terminvereinbarung und haben dadurch kein Puplikumsverkehr. Für Ihre Privatsphäre ist somit gesorgt. Das Studio von RPM Medical & Kosmetik® Rafael Peter Mischewski wird jedes Jahr vom DEUTSCHEN HYGIENEZERTIFIKAT zertifiziert.

Die Zusammenarbeit mit Frau Dr. med. Bravin-Jumpertz ermöglicht es uns, Ihnen auch die Beratung zur Faltenunterspritzung mit Hyaluron oder auch Botox anzubieten. Selbst die Beratung des Fadenlifting kann auf Wunsch bei uns durchgeführt werden.

Anmerkung:
Unsere Leistungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt. Aus rechtlichen Gründen weisen wir besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Behandlungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen unsererseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird. Wir erbringen auch keine medizinischen oder heilkundlichen Leistungen im Sinne des Heilwesengesetzes. 

Liebe Kundin, lieber Kunde, seit dem 11. Mai 2020 bieten wir, nach der CORONA-SPERRE, wieder Beratungs- und Behandlungstermine an. Ihre und unsere Gesundheit ist uns selbstverständlich Wichtig. Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin in unserem Studio. Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, damit wir Sie und andere gegebenenfalls über eine Infektionskette informieren können. Ohne die Angaben Ihrer Kontakten dürfen wir Sie nicht bedienen. Haben Sie Symptome wie Fieber, Husten, Atemnot oder Geschmacks- und Geruchsstörungen? Dann bitten wir Sie, unser Studio nicht zu betreten und einen eventuellen Termin telefonisch abzusagen. Kommen Sie möglichst allein zu Ihrem Termin (maximal 2 Personen). Seien Sie bitte pünktlich – wir können Ihnen derzeit nur im Ausnahmefall einen Wartebereich und Getränke anbieten. Bitte denken Sie auch an die gesetzlich vorgeschriebene Mund-Nasen-Schutzpflicht und bringen Ihren zum Termin mit. Sollten Sie diesen vergessen, so können Sie einen Mund-Nasen-Schutz für jeweils 2 Euro bei uns erwerben. In unserem Studio sollten Sie sich als erstes die Hände waschen bzw. desinfizieren (Ein Desinfektionsspänder steht Ihnen im Eingangsbereich zu verfügung!). Sollten Sie Krankheitssymptome (Husten, Fieber, Halsschmerzen, Geruchs- & Geschmacksverlust) aufweisen so sagen Sie bitte Ihren Termin ab. Danke für Ihr Verständnis, halten Sie sich bitte an die aktuellen Regeln und bleiben Sie gesund.

Wir sind Ihr "skinmade" Partnerstudio in Mönchengladbach

Hier geht es weiter zu den Informationen "skinmade" Pflegeprodukte
"skinmade" Persönliche und individuelle Pflegeprodukte in Mönchengladbach - Partnerstudio

Entdecken Sie Ihre persönliche Pflege. Individuell, persönlich und abgestimmt auf Ihren Hautzustand. Ihre persönlichen Biomarker wie die Corneometrie (Hautfeuchtigkeit) und Sebumetrie (Oberflächenlipidgehalt) werden mittels spezieller Messsonden ermittelt. Anhand der Ergebnisse wird Ihr individuelles Pflegeprodukt hergestellt und innerhalb von drei Werktagen per Post an Ihre Adresse zugesendet.

Wieso personalisieren wir die Produkte?

Das Ziel von „skinmade“ ist die Unter- und Überpflegung zu vermeiden + natürliche Barrierefunktion der Haut zu unterstützen und der Haut das zurückzugeben, was sie braucht!

Hier geht es zu den weiteren Informationen:  hier klicken


© Copyright 2011 - 2015 | Praxis für medizinische Pigmentierung | RPM Medical & Kosmetik®