Language
Language
Besuchen Sie auch unsere Webseite: www.med-pigmentierung.de
Login
Hygienezertifikat

"RPM Medical & Kosmetik® ist hygienezertifiziert"

Deutsches Hygienezertifikat

RPM Medical & Kosmetik® am Nordpark ist der erste Dienstleister in Mönchengladbach (NRW) was sich vom Deutschen Hygienezertifikat prüfen ließ und setzte damit einen Trend in der Branche. Nach einer erfolgreichen  Beratung und Prüfung wurde dieses Siegel 2013 Herrn Mischewski übergeben.

Herr Mischewski wird seine Praxis, frei nach dem Motto "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser", jährlich einer neuen Kontrolle unterziehen lassen.

"Die Kunden bei RPM Medical & Kosmetik® können sich bei uns nicht nur wohlfühlen, sondern auch 100 % sicher sein, dass unsere Räumlichkeiten und Behandlungen den hygienischen Anforderungen entsprechen", sagt Rafael Peter Mischewski, Praxisleiter bei RPM Medical & Kosmetik® in Mönchengladbach.

Das Deutsche Hygienezertifikat

Das Deutsche Hygienezertifikat (DHZ) wurde im Januar 2008 gegründet und ist das erste unabhängige Beratungs- und Prüfungsunternehmen in Deutschland, das Unternehmen für einwandfreie Hygiene und Sauberkeit auszeichnet.

Gemessen an staatlich vorgegebenen Anforderungen werden Betriebe von ausgebildeten Fachkräften überprüft und zertifiziert. Nach erfolgreicher Überprüfung wird das Institut mit einem neuen Qualitätssiegel für einwandfreie Hygiene und Sauberkeit ausgezeichnet.

„Wir etablieren das „Deutsche Hygienezertifikat“ zu einem deutschlandweit anerkannten Qualitätssiegel für Hygiene. So kann uns der Verbraucher ähnlich wie bei einem TÜV-Siegel wiedererkennen und eine sichere Beurteilung darüber treffen, ob die hygienischen Zustände einwandfrei sind“, erklärt Dr. Gerlinde Wagner, Präsidentin des DHZ.

RPM Medical & Kosmetik® ist stolz darauf, diese Auszeichnung als erstes Studio in Mönchengladbach erhalten zu haben. Auch die Einführung eines Autoklav der Klasse-B gehört zu unseren hohen Ansprüchen. 


Wir arbeiten nur nach Terminvereinbarung und haben somit wenig bis kein Publikumsverkehr. Selbstverständlich desinfizieren wir nach jeder Behandlung die genutzten Behandlungsliegen, Arbeitsflächen und Gerätschaften. Bei unseren Behandlungen tragen wir immer Einmalhandschuhe und bei gesichtsnahen Behandlungen tragen wir einen Mundschutz und wenn nötig auch eine Schutzbrille. Diese und andere hygienischen Maßnahmen dienen Ihnen und uns immer als Schutz, auch in Zeiten wo „Corona - COVID-19“ oder eventuelle "Ausgangssperren" kein großes Thema mehr ist!


Ungeahnte Hygienerisiken für den Endverbraucher

Das Deutsche Hygienezertifikat beugt vor!

Keime sind überall und das ist auch normal. Allerdings darf ihre Anzahl ein normales Maß nicht übersteigen. Extrem gefährliche Keime müssen sofort abgetötet werden. Viele Gefahrenherde sind dem Gewerbetreibenden auf den ersten Blick nicht bewusst.

Das Deutsche Hygienezertifikat hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit der Unwissenheit aufzuräumen, was und mit welchen Mitteln behandelt werden muss.

Viele Gewerbetreibende desinfizieren mit handelsüblichen Desinfektionsmitteln – im guten Glauben, das Bestmögliche getan zu haben. Dabei wird oft übersehen, dass bestimmte Materialien von nicht geeigneten Desinfektionsmitteln angegriffen und porös werden können.

Keimen wird somit eine noch größere Angriffsfläche geboten. Z. B. kann schon bei einer einfachen Nagelmodellage ein Nagelpilz auf eine nachfolgende Kundin übertragen werden. Die Gesundheitsämter stufen das Infektionsrisiko bei Nagelstudios als mittelstark ein.

Dem Endverbraucher gibt eine Auszeichnung durch das Deutsche Hygienezertifikat die Sicherheit, eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen, die den höchsten Anforderungen der Hygiene entspricht – eine Sicherheit, die Vertrauen schafft!

Mehr Informationen zum Zertifikat auf:
www.deutsches-hygienezertifikat.de

RPM Medical & Kosmetik® ist auch für 2019/2020 hygienezertifiziert!

RPM Medical & Kosmetik® wurde vom "DEUTSCHEN HYGIENEZERTIFIKAT" für 2013 - 2014 hygienezertifiziert!

RPM Medical & Kosmetik® wurde vom "DEUTSCHEN HYGIENEZERTIFIKAT" für 2014 - 2015 geprüft und hygienezertifiziert! 

RPM Medical & Kosmetik® ist vom "DEUTSCHEN HYGIENEZERTIFIKAT" für 2015 - 2016 erneut geprüft und hygienezertifiziert!

RPM Medical & Kosmetik® ist vom "DEUTSCHEN HYGIENEZERTIFIKAT" für 2017 - 2018 erneut geprüft und hygienezertifiziert!

RPM Medical & Kosmetik® ist vom "DEUTSCHEN HYGIENEZERTIFIKAT" für 2018 - 2019 erneut geprüft und hygienezertifiziert!


RPM Medical & Kosmetik® - Rafael Peter Mischewski stehen unter der Leitung von Herrn Mischewski. Herr Mischewski ist auf dem Gebiet der Pigmentierung einer von wenigen Spezialisten, die sich seit über 12 Jahren im Fachgebiet der paraMEDizinische Pigmentierung (z.B. nach Brustkrebs-OP oder auch kosmetische Phalluspigmentierung nach einer Rekonstruktions-OP - Frau zu Mann) spezialisiert hat. RPM ist nicht nur eine private kosmetische Praxis die hochwertige kosmetische Behandlungsmethoden im apparativen Kosmetiksegment anbietet (AntiAging  oder Hautbildverbesserung), sondern auch ein Schulungsstudio für spezielle Pigmentierungstechniken im Bereich der paraMEDizinischen Pigmentierung und der optischen Micro- Haarbodenverdichtung (Scalp - Pigmentation). Wir schulen in Zusammenarbeit mit der Firma Gaube Kosmetik® Austria für Deutschland. Das Lernsystem von Gaube Kosmetik® wurde vom TÜV - Austria nach der Norm 29990 auditiert.

Erfahren Sie mehr über unsere Schulungen

Wir arbeiten nur nach Terminvereinbarung und haben dadurch kein Puplikumsverkehr. Für Ihre Privatsphäre ist somit gesorgt. Das Studio von RPM Medical & Kosmetik® Rafael Peter Mischewski wird jedes Jahr vom DEUTSCHEN HYGIENEZERTIFIKAT zertifiziert.

Die Zusammenarbeit mit Frau Dr. med. Bravin-Jumpertz ermöglicht es uns, Ihnen auch die Beratung zur Faltenunterspritzung mit Hyaluron oder auch Botox anzubieten. Selbst die Beratung des Fadenlifting kann auf Wunsch bei uns durchgeführt werden.

Anmerkung:
Unsere Leistungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt. Aus rechtlichen Gründen weisen wir besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Behandlungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen unsererseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird. Wir erbringen auch keine medizinischen oder heilkundlichen Leistungen im Sinne des Heilwesengesetzes. 

Liebe Kundin, lieber Kunde, seit dem 11. Mai 2020 bieten wir, nach der CORONA-SPERRE, wieder Behandlungstermine an. Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin. Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, damit wir Sie und andere gegebenenfalls über eine Infektionskette informieren können. Ohne eine Angabe können wir Sie nicht bedienen. Haben Sie Symptome wie Fieber, Husten, Atemnot oder Geschmacks- und Geruchsstörungen? Dann bitten wir Sie, unser Studio nicht zu betreten. Kommen Sie möglichst allein zu Ihrem Termin. Seien Sie bitte pünktlich – wir können Ihnen derzeit nur im Ausnahmefall einen Wartebereich und Getränke anbieten. Bitte denken Sie auch an die gesetzlich vorgeschriebene Mund-Nasen-Schutzpflicht und bringen Ihren zum Termin mit. Sollten Sie diesen vergessen, so können Sie einen Mund-Nasen-Schutz für jeweils 2 Euro bei uns erwerben. In unserem Studio sollten Sie sich als erstes die Hände waschen oder desinfizieren. Sollten Sie Krankheitssymptome (Husten, Fieber, Halsschmerzen, Geruchs- & Geschmacksverlust) aufweisen so sagen Sie bitte Ihren Termin ab. Danke für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.


© Copyright 2011 - 2015 | Praxis für medizinische Pigmentierung | RPM Medical & Kosmetik®